Einladung zur Vertreterwahl 2015

Liebe Mitglieder,

in diesem Jahr erfolgt turnusmäßig die Vertreterwahl. Sie haben nun die Möglichkeit, den weiteren Weg Ihrer Bank aktiv mit zu gestalten. Nutzen Sie diese Chance!

Wahlbekanntmachung

Bekanntgabe von Ort und Zeit der Wahl (§ 5 der Wahlordnung)


Die vom Wahlausschuss aufgestellte Liste der Kandidaten für die Vertreterversammlung hat gem. unserer Satzung und § 4 der Wahlordnung für die Dauer von vier Wochen (15.10.2015 – 12.11.2015) in unseren Geschäftsräumen zur Einsicht für alle Mitglieder ausgelegen. Weitere Listen nach § 3 der Wahlordnung sind nicht eingereicht worden. Wir geben heute bekannt, dass die Wahl der Vertreter am

Freitag, den 20.11.2015, von 8:30 bis 16:00 Uhr
in unserer Hauptstelle, Mühlenstraße 146, Delmenhorst

durchgeführt wird. Wir bitten gem. § 6 der Wahlordnung unsere Mitglieder, an diesem Tag über die vom Wahlausschuss aufgestellte Liste in der Weise abzustimmen, dass jeder Wähler seine Stimme durch "Ja" oder "Nein" auf dem Wahlzettel abgibt.

Wahlberechtigt sind alle Mitglieder unserer Bank, die bis zum heutigen Tage in die Mitgliederliste eingetragen sind; geschäftsunfähige, beschränkt geschäftsfähige Personen sowie juristische Personen des privaten oder öffentlichen Rechts und Personengesellschaften üben ihr Wahlrecht durch ihre gesetzlichen Vertreter aus.

Die Wahlordnung liegt zusammen mit der Wahlliste während der Wahlzeit im Wahllokal aus. Zur Durchführung der Wahl werden wir in unseren o. g. Geschäftsräumen eine vom Vorsitzenden des Wahlausschusses bzw. dessen Stellvertreter verschlossene Urne aufstellen.

Delmenhorst, 13. November 2015

Volksbank eG Delmenhorst Schierbrok
Der Wahlausschuss
Holger von Seggern (Vorsitzender)
Ralf Guttmann (Stellv. Vorsitzender)

Häufig gestellte Fragen

Wer kann die neuen Vertreter wählen oder gewählt werden?

Grundsätzlich kann sich jedes Mitglied um das Vertreteramt bewerben oder vorgeschlagen werden, solange kein Ausschluß aus der Genossenschaft besteht. Für die Bewerbung bedarf es der Unterschriften von min. 150 weiteren Mitgliedern.

Wahlberechtigt ist jedes, bei der Bekanntmachung der Wahl in die Mitgliederliste, eingetragenes Mitglied. Ausgeschlossene Mitglieder haben kein Wahlrecht.

Jedes Mitglied hat eine Stimme, unabhängig von der Zahl seiner Anteile.

Welche Aufgaben haben die Vertreter?

Die gewählten Vertreter nehmen an der Vertreterversammlung teil und beschließen wichtige Schritte für die weitere Zukunft der Bank. Unter anderem stellt die Vertreterversammlung den Jahresabschluss fest und beschließt, wie der Jahresüberschuss verwendet werden soll.

Außerdem entscheidet sie über die Entlastung des Aufsichtsrates und des Vorstandes. Der Aufsichtsrat wird aus ihrer Mitte gewählt.

Wie häufig werden neue Vertreter gewählt?

Die Vertreter werden für vier Jahre gewählt.