Liebe Einwohnerinnen und Einwohner von Delmenhorst und Ganderkesee,

seit Monaten treiben hohe Energie- und Lebensmittelpreise die Inflation in Deutschland an. Aus zahlreichen Gesprächen wissen wir, dass auch in Delmenhorst und Ganderkesee bereits viele Haushalte ihre Ausgaben reduziert haben. Geht es Ihnen auch so?

Als Genossenschaftsbank ist es unser Auftrag, unsere Mitglieder und Kunden zu fördern und zu unterstützen. Denn eine gute Gemeinschaft hält auch in schwierigen Zeiten zusammen! Wir helfen Ihnen dabei, dass Ihre Finanzen im Lot bleiben:

Egal ob laufende Ausgaben, Kredite oder Energie – unsere Kolleginnen und Kollegen analysieren auf Wunsch mit Ihnen gemeinsam Ihre Geldflüsse und geben wertvolle Tipps, wie mancher Euro gespart werden kann. So bekommen Sie die notwendige Sicherheit, um auch unvorhersehbare Kosten z. B. Nachzahlungen für Energieversorgung jederzeit stemmen zu können.

Diese Hilfe zur Selbsthilfe leisten wir seit unserer Gründung vor über 100 Jahren. Und wir bleiben auch in Zukunft persönlich hier vor Ort. Damit unterscheiden wir uns von großen überregionalen Banken, die sich mehr und mehr zurückziehen oder die Stadt sogar ganz verlassen und ihre Kunden nun ausschließlich Online-Banking und Apps überlassen.

Wenn Sie nach diesen Zeilen den Eindruck haben, dass unser Angebot zu Ihnen passt, dann melden Sie sich einfach unter 04221 930-444 oder senden Sie uns eine Mail an: vorstand@vbdel.de

Wir freuen uns auf Sie und sind gerne für Sie da.

Martin Versemann       Wolfgang Etrich

Suche