BERNEISCH Stahl- und Sondermaschinenbau

Spezialist für schweres Gerät

Daimler, Siemens, Airbus, VW – eine große Zahl klingender Namen steht auf der Kundenliste der Firma BERNEISCH aus Ganderkesee. Das Unternehmen hat sich auf individuelle Lösungen im Stahl- und Sondermaschinenbau von der Konstruktion bis zur kompletten Montage spezialisiert. Obwohl Firmengründer und -chef Jörg Berneisch erst seit sieben Jahren selbstständig ist, hat sich das Unternehmen sehr erfolgreich am Markt etabliert: „Wir haben volle Auftragsbücher und einen breit gefächerten Kundenkreis“, so Berneisch. Für Daimler hat das Unternehmen bereits eine komplette Roboteranlage gebaut. Hinzu kommen bundesweit Auftraggeber aus den Bereichen Energiewirtschaft, Schifffahrt, Elektrobranche, Bau- und Landwirtschaft sowie Stahlindustrie und Fahrzeugbau.

Der gelernte Maschinenbauer ist in Ganderkesee aufgewachsen und war zuvor unter anderem bei ThyssenKrupp tätig. In die Selbstständigkeit gestartet ist er mit einer gemieteten Halle in Oldenburg. „Wir haben wirklich von Null angefangen und mussten am Anfang jeden Hammer kaufen.“ Doch das Unternehmen wurde schnell größer. Schon bald zeigte sich, dass der Oldenburger Standort für die gewachsenen Anforderungen keine Entwicklungs- und Erweiterungsmöglichkeiten mehr bot.

2016 wurde eine eigene Halle im Gewerbegebiet Ganderkesee-West in Grüppenbühren errichtet. Ein entscheidender Vorteil des Standorts ist die unmittelbare Lage zur A 28: „Das hier ist optimal. Denn wir haben es mit großen und schweren Einheiten zu tun, die transportiert werden müssen“, so der Unternehmer. Unter dem Dach der neuen Fertigungshalle sind auf 1.000 Quadratmetern die Produktionsbereiche für den Stahlbau, die Zerspanung und Montage sowie Büro- und Sozialräume untergebracht. Bis zu 16 Tonnen Gewicht können die Kräne des 8,5 Meter hohen Komplexes bewegen.

Bei der Planung der Hallenkonstruktion auf dem knapp 4.000 Quadratmeter großen Grundstück sei die Option offen gehalten worden, das Bauwerk nach hinten raus um weitere 500 Quadratmeter zu verlängern, erklärt der 44-Jährige. Insgesamt 20 Mitarbeiter, davon fünf im Büro, beschäftigt das Unternehmen. „Sie sind das Rückgrat der Firma und unser Fundament für hohe Qualität.“

zuletzt aktualisiert: 05.05.2017

Der Mittelstand treibt die deutsche Wirtschaft an.

Es ist Zeit, den Unternehmerinnen und Unternehmern in Delmenhorst und Ganderkesee Danke zu sagen. Für Ihre Leistungen und dafür, dass wir als Volksbank eG Delmenhorst Schierbrok sie seit unserer Gründung im Jahr 1904 als starker Partner begleiten dürfen. Profitieren auch Sie von unserer Genossenschaftlichen Beratung.